FC Bayern-Fanclub Lippach spendet an Kinderhospizdienst Ostalb

Erneut hat der der FC Bayern-Fanclub Lippach dem Kinderhospizdienst Ostalb einen Scheck aus seinem vorweihnachtlichen Christbaumverkauf überreicht. Markus Zobel, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendhospizdienstes und Georg Gärtner, Koordinator des Dienstes, konnten zum sechsten Mal in Folge in der Geschäftsstelle in Aalen einen Scheck in Höhe von 2.222,-- Euro entgegennehmen. „Der Kinderhospizdienst ist für den Bayern-Fanclub in Lippach eine Herzensangelegenheit. Wir erhalten jedes Jahr von unseren Käufern eine sehr positive Rückmeldung in Bezug auf die Verwendung des Erlöses. Alle sind sich der ausgewöhnlichen Arbeit des Dienstes bewusst. Und alle wissen, dass man auch persönlich ein ähnliches Schicksal erfahren kann.“, sagt Philipp Bühlmeyer, Vorsitzender des FC Bayern-Fanclub in Lippach. 

Der FC Bayern Fanclub Lippach e. V. bedankt sich sehr herzlich bei allen Christbaum-Käufern, Spendern, Gönnern, Unterstützern und Helfern, welche auch den Christbaumverkauf 2016 zu einem Erfolg werden ließen. Ein besonderer Dank und Gruß gilt erneut Familie Mayrhöfer für die tatkräftige Unterstützung und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.


Tabelle

Ergebnisse

Bookmarks

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter